Mittwoch, 29. Februar 2012

Montag, 27. Februar 2012

Samstag, 25. Februar 2012

Warten auf den Frühling

Für's erste habe ich mir ein kleines Stückchen Frühling nach Hause geholt.
Aber ich werd ungeduldig...ich will raus Fotos machen!














Nunja, etwas Gutes haben die grauen Tage auch. Ich probiere viel zu Hause mit der Kamera rum.
Meine EOS und ich werden so langsam richtig gute Freunde.   :-)

Donnerstag, 23. Februar 2012

Das Ungeheuer aus der Tiefe...

...mein Antennenwels.
Der gute Herr ist äußerst fotoscheu. Deswegen bin ich ganz glücklich, dass ich diese Fotos habe, auch wenn sie sicher qualitativ nicht die besten sind.





















Ich mag dieses mürrische, ruppige Kerlchen.   :-)

Dienstag, 21. Februar 2012

Sie kann auch anders...

...die kleine süße Prinzessin.
Wenn ihr etwas nicht passt, dann werden die Ohren angelegt. Dann hört man die feine Dame auch mal knurren oder fauchen.
Und meistens ist es unser Kater Gary, der ihr nicht passt!


















Sonntag, 19. Februar 2012

Kirchliches

Ich bin ganz sicher kein Kirchgänger, doch die Schönheit der Gebäude muss ich einfach anerkennen.
Diese zwei Kirchen liegen mitten in einer eng bebauten Gegend, ihre Türme ragen über alle Dächer hinaus.

























Freitag, 17. Februar 2012

Gemütliche Putz-Aktion

Gary lässt sich nicht so leicht aus der Ruhe bringen.
Für mich ist das optimal. Ich kann um ihn herum huschen, Fotos machen, ihn zwischendurch mal kraulen und dann weiter verschiedene Kameraeinstellungen ausprobieren...ohne dass ich mir Sorgen machen müsste, dass er bald genervt weg hüpft.
Und dazu kommt noch, dass dieser süße Kater einfach nur total fotogen ist!   ;-)



















Mittwoch, 15. Februar 2012

Ginger

Meine kleine, süße Prinzessin...
Ginger ist nun elf Jahre alt und genauso lange leben wir jetzt auch schon zusammen.
In so einer langen Zeit erlebt man so manches miteinander.
Ich hoffe sehr, dass noch viele, viele gemeinsame Jahre folgen werden!





















Montag, 13. Februar 2012

Sonnenuntergang

Stück für Stück verschwindet die Sonne hinter dem Horizont.
Es war ein Schauspiel von nur ein paar Minuten, ich war zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

















































Und da war sie dann auch schon weg.
Ich hab dann sofort die Kamera eingepackt und bin wieder los, denn bei -12° auf einer windigen Autobahnbrücke taten mir nach diesen paar Minuten echt die Finger weh!







Samstag, 11. Februar 2012

Sheila

Das ist die Katze einer Freundin. Die kleine Süße ist schon 19 Jahre alt, hat mittlerweile keine Zähnchen mehr, ist aber sonst noch topfit.    :-)
























Donnerstag, 9. Februar 2012

Dienstag, 7. Februar 2012

Der Himmel brennt

Ein beeindruckendes Farbspiel bot gestern der Himmel beim Sonnenuntergang.
Es war soooo kalt, doch ich musste immer raus und immer weiter fotografieren.
Ich habe also einige Bilder mehr, als diese drei.
Ich werde euch noch welche in den nächsten Tagen zeigen.

















Samstag, 4. Februar 2012

Dornröschen

Ich musste sofort an Dornröschen denken, als ich dieses Grab sah.
Der ewige Schlaf...umrangt von wuchernden Pflanzen.










Donnerstag, 2. Februar 2012

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...