Samstag, 4. Februar 2012

Dornröschen

Ich musste sofort an Dornröschen denken, als ich dieses Grab sah.
Der ewige Schlaf...umrangt von wuchernden Pflanzen.










6 Kommentare:

  1. Friedhöfe haben schon was anziehendes. Vielleicht auch die ewige Ruhe?

    AntwortenLöschen
  2. Zwei sehr schöne Fotos...aber auch etwas traurig finde ich...Der Engel fragt WARUM?
    Ein Gefühl der Traurigkeit überkommt mich,obwohl die Fotos sehr schön sind!!!
    JEDER sieht was anderes darin!

    AntwortenLöschen
  3. Dornröschen von der Sababurg im Weserbergland (an der deutschen
    Märchenstraße) oder Schneewittchen , die reine Jungfrau aus dem
    Siebengebirge. Beide Jungfrauen, die viel zu früh starben wartet auf den
    Prinz , der sie wach küßt.

    AntwortenLöschen
  4. Danke, dass ihr eure Gedanken zu den Bildern mit mir teilt.
    Ja...jeder hat wohl seine ganz eigene Sicht auf die Dinge.

    AntwortenLöschen
  5. Oh , dass ist aber ein schönes Bild. Wobei man sehr stark deine Fortschritte sieht , wenn man die neueren Friedhofsbilder kennt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank Jule!
      Es wird mal wieder Zeit für einen Besuch auf dem Friedhof :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...