Freitag, 13. Februar 2015

Start und Landung - Flughafen Düsseldorf

In meinem letzten Post habe ich euch ja schon erzählt, dass ich mit meinem Mann zum Düsseldorfer Flughafen gefahren bin, um den Fliegern von der Besucherterrasse aus zuzuschauen. Auf dem Weg zu dieser Terrasse kommt man an den Last Minute Schaltern der vielen verschiedenen Reise-Agenturen vorbei. Aber da schaut man am besten einfach dran vorbei, sonst kommt man noch in Versuchung. Um auf die Terrasse gehen zu dürfen muss man vorher durch eine Sicherheitskontrolle. Ganz so, als würde man auch in einen Flieger einsteigen. Das war schon etwas umständlich mit unserer Film- und Fotoausrüstung. Aber dann ging es endlich nach draußen und es war recht kalt und windig, das Wetter zeigte sich in seinem "prachtvollsten" Grau.
Es war schon sehr faszinierend, dass auf einer Bahn wirklich im Minutentakt die riesigen Maschinen starten und landen. Ein dicker "Vogel" nach dem anderen rauschte an uns vorbei. Bei einigen habe ich mal meine ersten Versuche in Sachen Mitzieher gemacht, vielleicht nicht die besten Bedingen für solche Bilder, aber zum Üben war das mal sehr gut.

Und nun hab ich genug geredet...hier sind meine Bilder und ich hoffe, sie gefallen euch.

































































































































18 Kommentare:

  1. Sind echt gut geworden Deine Fotos. Auch die Mitzieher können sich sehen lassen und versprühen die richtige Dosis Dynamik.

    Ich habe den Dortmunder Flughafen direkt vor der Haustür, da müsste ich es Dir mal nachmachen und mich auf die Besucherterasse begeben. Der Unterschied wäre dann aber wohl, dass dort die Flieger nicht im Minutentakt kommen, sondern das ich wohl mehrere Stunden warten müsste bis mal wieder einer landet oder startet.

    Gruß, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen, lieben Dank Andreas.
      Nun...bei deinen Vorraussetzungen würde ich dir vorschlagen, du wartest auf den Sommer und nimmst dir eine Liege mit. Dann kannst du wenigstens etwas entspannen ;)

      Löschen
  2. Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt o.O
    Ist ja mal cool :)

    Und das Lilaflugzeug ist ja mal lustig :D

    Die Bilder find ich super, vor allem das erste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jule :)
      Das hat wirklich Spaß gemacht.

      Löschen
  3. Hallo Angela,

    mir gefallen die Fotos sehr :) Bei uns in Frankfurt ist die Besucherterrasse derzeit leider wegen Umbau geschlossen :( da muss man zu den verschiedenen Spotterpunkten und dort ist es teilweise ziemlich überfüllt mit den Leutchen und eine Leiter möchte ich da nun nicht wirklich mitschleppen ;)

    Mir gefallen alle Fotos heute sehr gut, sogar ein Turboprop dabei :)

    Demnächst zeige ich auch ein paar Flughafenfotos *g* aber man sieht die Flugzeuge eigentlich nur von unten :D denn ich stand unter Ihnen, als sie anlandeten ;)


    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf deine Fotos bin ich auch schon sehr gespannt.
      Ist doch sicherlich auch sehr beeindruckend, wenn die dicken Brummer direkt über einem her fliegen.
      Mit so einer Propellermaschine bin ich letztes Jahr in den Urlaub geflogen, ist auch ein Erlebnis ;)

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)

      Löschen
  4. Ohja...Flugzeuge sind sehr faszinierend! Deine Fotos sind wirklich toll geworden...und ich staune, was es alles so dür Flugzeuge gibt...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lotta :)
      Da gab es noch so einige Flugzeuge mehr, sind aber nicht alle Bilder was geworden ;)

      Löschen
  5. Hach, da bekomme ich richtig Fernweh. Gut dass es nicht mehr all zu lange dauert. Dann geht es ab Düsseldorf los Richtung Süden :)
    Schönes WE
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie schön, da freu ich mich für dich.
      Dann grüß den Flughafen mal von mir ;)

      Löschen
  6. Das erste Bild ist gleich "meines" - und - wenn man im Winter fotografiert, dann sind gute Handschuhe ebenso wichtig wie ein gutes Objektiv - für mich jedenfalls :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Frieren im Winter beim Fotografieren, das habe ich noch nicht im Griff.
      Allerdings sind es nicht meine Hände, die mir Probleme bereiten. Handschuhe trage ich eigentlich nie.
      Ich sollte mir angewöhnen, noch eine Leggins unter der Hose zu tragen, denn an den Beinen friere ich immer am meisten.

      Löschen
  7. Ich finde die Bilder sind dir sehr gut gelungen, das Bild mit den vielen Vögeln finde ich klasse. Schade das es nicht näher ist, aber gut ist halt so.

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefallen Deine Bilder auf jeden Fall, Angela.
    Das mit den Vögeln ist genial. Das sie so klein sind, finde ich genau richtig. Sonst hätte es nicht die Wirkung, die es jetzt hat. Und das lila Flugzeug ist auch richtig cool.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sonja :)
      Freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen.

      Löschen
  9. Bin begeistert von den Bildern. Vom Dortmunder Flughafen haben ich immer noch eine nachhaltige Erinnerung. Sollte auf eine Privatmaschine warten, die mit Freunden dort erwarten soll. Nach zwei Stunden war der Landetermin überschritten und ich machte mir echt Sorgen. Eine Nachfrage am Startflughafen ergab, dass die Maschine nicht gestartet war. Ätsch, selbst Schuld, warum wartet man solange?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar.
      Freut mich dass dir die Bilder gefallen.
      Wie blöd, dass du umsonst geartet hast...

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...