Sonntag, 20. Mai 2012

Samba Zamba spielt beim 29. Rhein-Ruhr-Marathon

Seit mehreren Jahren spiele ich nun mit "meiner" Band Samba Zamba beim jährlichen Rhein-Ruhr-Marathon in Duisburg.
Und heute war es wieder soweit. Da hieß es dann früüüüh aufstehen, um die Läufer vom Streckenrand aus zu motivieren.








Wie schon einige Mal zuvor standen wir auch dieses Jahr bei km 11 der Strecke und wurden vom 1. Meidericher Kanu-Club liebevoll mit Kaffee und belegten Brötchen versorgt.












Die Trommeln stehen schon bereit, bald kann es losgehen.







Bis es soweit ist, kann man sich ja schon mal ein bisschen warm spielen.

















Die Stimmung ist wie jedes Jahr super!












Die Läufer sind in Sicht, schnell die Trommeln anschnallen und los geht's!












Und da sind sie auch schon:

















Und wir spielen und spielen und spielen...ich war nicht die einzige mit Blasen an den Händen.






















Geschafft! Fix und fertig aber glücklich heißt es dann erst mal TRINKEN und danach Taschen packen.











Es war wie jedes Jahr: sehr anstrengend! 
Aber einfach ein tolles Erlebnis!




1 Kommentar:

  1. Super schöne Fotos von deinem Auftritt:-)Sicher war es wieder eine tolle Stimmung ,wie IMMER:-)
    FÜR MICH bist du sowieso DIE BESTE Sambatrommlerin der Welt:-)
    Ach ja und Fotografien;-)
    Weiter so;-)Tolle Hobbys;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...