Sonntag, 29. März 2015

Eigentlich wollte ich Frühlingsfarben

Da der Frühling gerade sein schönstes Grau zeigt, es fast täglich regnet und die Temperaturen ganz schön gesunken sind, habe ich mal wieder auf meine bescheidene Balkonbepflanzung zurück gegriffen. Eine kleine gelbe Chrysantheme sollte mir etwas Farbe in mein Leben bringen. Doch als ich mir die Bilder dann auf dem Monitor angeschaut habe, war mir so gar nicht mehr nach Gelb...mir war eher nach dezenteren Farben zumute. So habe ich also etwas mit den Reglern experimentiert, was ich wirklich nicht sehr oft mache. Aber so kann die Stimmung eben die Entwicklung von Fotos beeinflussen. Gelbe Bilder gibt es auch, aber die zeige ich euch dann mal in einem anderen Post.












































26 Kommentare:

  1. Wow, tolle Aufnahmen. Das erste Bild ist der Hammer. Klasse gemacht, Ala!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andy!
      Freut mich sehr, dass dir die Fotos gefallen :)

      Löschen
  2. Mir gefällt deine Reglertechnik sehr gut - 1+3+4 sind meine Lieblinge.

    Viele Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Was du nach eigener Angabe nicht sehr oft macht, mache ich sehr gerne: an den Reglern spielen. Die Bilder erhalten ein ganz andere Aussage. Das vorletzte Bild gefällt mir besonders gut. Noch einen schönen verregneten Restsonntag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Ja, das stimmt. Die Wirkung der Bilder verändert sich dadurch völlig und diesmal habe ich quasi meinen Gefühlen freien Lauf gelassen :)
      Sollte ich wohl öfter machen ;)

      Löschen
  4. Ja, liebe Angela das ist Frühling, wenn er auch heute im Regen versinkt, aber er muss doch kommen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn wenigstens mal wieder ein paar Tage die Sonne scheinen würde... :(
      Ich danke dir für deinen Kommentar.

      Löschen
  5. WOW, das vorletzte find ich ja gradndios :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow ! toutes ces photos sont superbes bravo !

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Bilder, finde ich monochrome sehr viel interessanter! Kasse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Christian.
      Eigentlich war immer der Meinung, dass es bei floralen Motiven nicht passt, heute sehe ich das anders.
      So kann sich das ändern... :)

      Löschen
  8. WOW Angela, was Regler so alles auslösen können ?, die Fotos sind richtig klasse, meine Favoriten sind die Bilder 1,3+4 !
    Auch bei meiner Balkonbepflanzung habe ich heute bei dem schiet Wetter, viele Regentropfen einfangen können, vielleicht sollte ich auch noch mal ein bisschen an den Reglern spielen um zu sehen was dabei rauskommt :-)

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal Claudia, bin gespannt ;)
      Ich Bin zwar eigentlich ein Freund von natürlichen Fotos, aber manchmal lohnt es sich einfach, etwas mutiger an die Bearbeitung ran zu gehen :)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  9. Einfach nur wow, Angela!
    Es ist so gut, dass Du mit den Reglern gespielt hast. Gelbe Blumen können da nicht mithalten.^^
    Diese Fotos sind ein Traum. Sie sind von einer Zartheit, so unschuldig so sanft... wunderschön.
    Ich bin wirklich total beeindruckt, denn sie haben für mich schon künstlerischen Charakter.
    Vor allen das erste ist eine Meisterleistung in meinen Augen.
    Ich würde mir eigentlich keine Blumenbilder in die Wohnung hängen, aber das schreit förmlich nach Leinwand und Wand. Mega Jackpot sag ich nur!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh man Sonja, was soll ich da nur zu sagen?
      Mega DANKE!
      Über dein fettes Kompliment freue ich mich total, ich bin echt ganz gerührt :)
      Vielen Dank!

      Löschen
  10. Sehr schöne Experimente hast Du gemacht, da sehen die Fotos gleich völlig unterschiedlich aus
    und auf dem letzten Foto meint man fast eine Glasmurmel zu erkennen, dabei ist es ein Tropfen :)

    Wirklich erstaunlich.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Björn!
      Ich freue mich wirklich sehr, dass dir die Bilder so gut gefallen.
      Erst war mir gar nicht so sicher... ;)

      Löschen
  11. Just a word: AMAZING!
    Congrats, Angela!

    Leo

    AntwortenLöschen
  12. Fantastisch!!!

    Es war eine sehr gute Entscheidung den Aufnahme die Farbe zu entziehen.
    Die Struktur der Blätter kommt viel besser rüber. Keine Ablenkung von dominanten Farben. Automatisch betrachtet man Die Bilder viel intensiver und achtet auf mehr Details, der Betrachter erforscht quasi das Bild.

    Gruß, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein dickes Kompliment Andreas!
      Ich freue mich sehr, dass die Bilder diese Wirkung haben.

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...