Samstag, 14. März 2015

Herr Buchfink ist etwas schüchtern







Ich habe ihn ganz lange durch den Sucher meiner Kamera verfolgt. Herr Buchfink war immer hinter einem Ast versteckt, ziemlich flink unterwegs und immer wieder mal aus meinem Blick verschwunden. Doch dann hüpfte er mir ins Bild und er hat mich nach dem ersten Klick der Kamera direkt bemerkt, hat mich angeschimpft und war weg.










16 Kommentare:

  1. Argh, dafür hätte ich keine Geduld. Hab mir aber auch vorgenommen, mich einfach mal auf dem Balkon auf die Lauer zu legen, da kommen manchmal kleine Blaumeisen vorbei ^^

    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz ohne Geduld geht es eben nicht ;)
      Aber Blaumeisen sind da nicht ganz so fotoscheu, also versuch doch mal dein Glück! :)

      Löschen
  2. Un très bel oiseau, merci pour le partage
    Bon week-end !

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    das Problem kenne ich nur zu gut :-( ich habe schon einige Buchfinken in diesem Jahr gesehen aber leider noch keinen fotografieren können !

    Liebe Grüße
    und eine schönes Wochenende wünscht dir Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war jetzt glaub ich mein erster Buchfink vor der Linse.
      Ich finde das eben auch sehr interessant, die kleinen Tiere zu beobachten.

      Löschen
  4. Sowas :D er mag wohl keine Paparazzo oder soll ich sagen Angelarazzo ;)

    Ein hübscher Vogel und auch wenn er sich aufregt, es war gut, dass Du ihn im Bild festgehalten hast.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Björn, du bringst mich wirklich immer zum Schmunzeln :D
      Angelarazzo...*lach* vor so einer würde ich auch weg rennen ;)
      Danke für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  5. Immerhin erwischt, da kann er ruhig mal anschimpfen, das kann er gut.
    Es ist immer ein Geduldsspiel mit diesen kleinen Piepern, aber dann ist die Freude um so größer wenn er drauf ist :-)
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ganz überrascht, wie der meckern kann!
      Ich bin ja eh schon recht geduldig bei solchen Tier-Aufnahmen, aber eben diese Freude, wenn man das Tierchen schön erwischt hat, lässt mich wirklich lange ausharren :)

      Löschen
  6. Ah, das ist ja so gar nichts für mich... Geduld.
    Und dann bewundere ich immer Deine Bilder hier und ärgere mich.^^
    Aber ich halte nie lange durch, auf etwas zu warten...

    Super erwischt hast Du ihn aber noch und so wurde Deine Geduld auch belohnt.
    Ich musste so grinsen, dass der Dich zuerst noch anschimpfte und dann wegflog... herrlich.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja also mit dem Gemecker hatte ich auch gar nicht gerechnet, aber gut, soll er mal schimpfen, das Bild war im Kasten :D
      Geduld habe ich auch eher, wenn es um Tierfotos geht.
      Da habe ich ein Ziel vor Augen und das möchte ich erreichen!
      Da fällt mir dann doch eher das Aufgeben schwer ;)

      Löschen
  7. Hahaha, der fühlte sich wohl nihct hübsch genug, der kleine Kerl. Dabei muss er sich doch gar nicht verstecken :D

    Hab noch einen schönen Sonntag :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Meinung bin ich auch und deswegen habe ich auch gar keine Rücksicht genommen ;)

      Löschen
  8. Her Buchfink ist der Star der Saison Sehr gute Tiefenschärfe Gruss Conni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...