Montag, 1. Oktober 2012

Was gab es sonst auf der Photokina?




Einiges gab es zu sehen auf der Photokina und ich habe bei weitem nicht alles auf der Messe gesehen, obwohl ich fast sechs Stunden dort unterwegs war...das Messegelände ist wirklich groß. 





Jeder Hersteller hat natürlich seine Produkte auf ganz eigene Art vorgestellt. So gab es unendlich viele Eindrücke, die ich hier mit euch teilen möchte.
Panasonic fand ich optisch sehr ansprechend aufgebaut. Auch hier wurde natürlich bestaunt und ausprobiert.

















Sony hat gleich eine ganze Landschaft aufgebaut. Aber das interessierte mich nun nicht so ganz, ich wollte ja keinen Plastik-Dschungel fotografieren, sondern mich bei den Kameras umschauen.













Wer war sonst noch da? Kurz: ALLE

























Wie gesagt, ich habe nicht alles gesehen. Deswegen ist das nur ein Einblick in die Dinge, die ich mir angeschaut habe. Wirklich beeindruckend fand ich den kleinen Heli und eine Drone. Also wer gerne mal von oben fotografieren möchte...so eine Drone gibt es schon ab 20000€.   ;-)









An jeder Ecke wurde irgendetwas präsentiert, es gab Workshops, etc, etc.









Und es gab auch Dinge, die -wie ich glaube- einfach nur zum fotografiert werden da waren.













Auch wer gerne seine Bilder entwickeln lassen möchte, als Foto in Großformat, auf Stoff, in Fotobüchern usw. usw. wurde auf der Messe nicht enttäuscht.

















Das waren meine Eindrücke von der Photokina 2012. Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen mit auf die Messe nehmen. Oder vielleicht war jemand von euch auch dort und erinnert sich an die Flut von Bildern, Informationen, usw.

2 Kommentare:

  1. WOW! du hast ein echt toller Blog mit tollen Bilder! Jetzt hast du ein neuer Follower, folge mir zurück wenn du magst :)
    xoxo <3

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...