Samstag, 18. April 2015

Gelbe Chrysantheme

Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Post "Eigentlich wollte ich Frühlingsfarben". Ich hatte euch Bilder einer kleinen Chrysantheme gezeigt und die Fotos waren stark bearbeitet, so dass kein Gelb mehr zu sehen war. Ein paar Bilder habe ich auch wie üblich ganz dezent entwickelt und die möchte ich euch heute gerne zeigen.









































18 Kommentare:

  1. Sehr schöne Spielarten des Lichtes und der Spiegelung Gefällt mir sehr. Schönes Wochenende Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Conni und wünsche dir auch ein schönes Wochenende.
      Genieße die Sonne!

      Löschen
  2. Wunderbare, wunderschöne Aufnahmen, Ala!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andy :)
      Dir wünsche ich auch ein sonniges Wochenende :)

      Löschen
  3. Traumhaft schön - mit einem spektakulärem Ende :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, zart, und einfach nur zauberhaft Deine Bilder, Angela.
    Ich bin absolut begeistert von den Aufnahmen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sonja, das freut mich sehr dass dir auch meine gelben Bilder gefallen :)

      Löschen
  5. Was für ein strahlendes Gelb. Ich dachte immer, Chrysanthemen gehören in den Herbst und bin echt erstaunt, sie allerorts schon jetzt zu sehen. Tolle Bilder, und auch die Idee mit dem Wassertropfen, genial.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  6. Der Linseneffekt des Wassertropfens ist toll.

    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jakob.
      Das war gar nicht so einfach mit den Tropfen.
      Der Autofokus versagt bei sowas und das so manuell hinzubekommen war echt eine Herausforderung!

      Löschen
  7. Hallo Angela,

    sehr schöne Aufnahmen präsentierst Du uns hier.
    Allerdings bleibe ich bei meiner ursprünglichen Meinung, die Schwarzweiß-Umsetzung Deiner Bilder wirken auf mich interessanter. Die Struktur der Blätter ist dort sehr schön zu erkennen, hier wird sie von dem recht dominanten Gelb etwas überstrahlt.

    Aber welche Version gefällt Dir denn jetzt besser?
    Welche wirken interessanter auf Dich?
    Farbe oder Schwarzweiß?

    Gruß, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andreas :)
      Bei mir ist das tatsächlich auch ein bisschen stimmungsabhängig.
      Ich mag die gelben Bilder auch sehr, gebe dir aber recht wenn du sagst, dass die Fotos in den dezenteren Farben interessanter sind und mehr Struktur zeigen.
      Wenn ich mich entscheiden müsste, wäre ich wohl auch bei S/W :)

      Löschen
  8. Das sind schöne Fotos mit diesem kleinen Tropfen und die Blüte erinnert mich an einen alten Schlager von Max Hansen....https://www.youtube.com/watch?v=YHqbNpZKrII

    Gut, dort ist die Blüte nicht gelb, aber trotzdem schön ;)

    Sonnige Grüße aus dem Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Nicht ganz mein Musikgeschmack, aber wirklich herrlich!
      Ich danke dir für diesen Link :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...