Mittwoch, 17. September 2014

Blaugrüne Mosaikjungfer










Und kommst du nicht zur Libelle, so kommt die Libelle eben zu dir.

So oder so ähnlich waren meine Gedanken, als diese wunderschöne Mosaikjungfer an unserem Balkon vorbei flog. Da dachte ich wirklich, ich gucke gerade nicht richtig!
Mein Wunsch war es schon lange, mal ein Libellen-Foto zu machen. Ich habe mich aber nie so wirklich damit auseinander gesetzt, wo und wann man das gut machen kann. Ihr kennt das sicher...es gibt so Dinge, die immer weiter nach hinten geschoben werden. Und wenn man wie ich in der Stadt lebt und voll berufstätig ist, ist es auch nicht immer wirklich das größte Ziel, am Wochenende früh aufzustehen und in die Natur raus zu fahren.
Wie auch immer...die Libelle kam zu mir, mitten in der Stadt zur dritten Etage hoch, brummte an mir vorbei und setzte sich auf die Wand des Nachbarhauses. Ich musste sofort meine Kamera holen und ich wusste auch direkt, ich muss noch das Objektiv wechseln. Die Libelle war doch noch ein paar Meter entfernt, ich brauchte mein großes Tele. Mir war klar, ich hatte nicht viel Zeit. Aber wenn die Libelle schon extra zu mir kommt, dann wartet sie auch auf mich. Ich hatte wirklich Glück!
Meine ersten Liebellen-Fotos waren im Kasten und das gute Tier flog weiter.

Vielen Dank an die hübsche Blaugrüne Mosaikjungfer! :-)













26 Kommentare:

  1. Was für ein Glück und für ein wunderschönes Exemplar!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich freue mich auch immer noch über mein Glück! :)

      Löschen
  2. Was für tolle Bilder!
    Richtig klassse:)

    Und hey...die wusste sicher, dass du auf sie mehr oder weniger gewartet hast :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jule.
      Ja, ich bin mir ganz sicher, dass sie das wusste :)

      Löschen
  3. Hallo Angela,

    es hat sich auf jeden Fall gelohnt die Kamera zu holen *_* ein wunderbares Bild.
    Schönen Dank auch an das Model ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Björn :)
      Und dem Model auch, auf jeden Fall!

      Löschen
  4. Hallo Angela,

    da hattest du wirklich Glück und hast die günstige Situation auch für ein schönes Makrobild nutzen können.
    LG Freddie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Freddie,
      ich kann es eigentlich auch immer noch kaum glauben ;)

      Löschen
  5. Das ist echt wieder so eine tolle und irgendwie für Dich typische Geschichte...^^
    Und tolle Bilder sind es auch noch geworden. Wie sie schön glitzert in der Sonne. Bei meinem Glück hätte sie im Gegenlicht gesessen...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja du weißt doch: Glück gehört auch zur Fotografie und ich scheine ein bisschen davon abbekommen zu haben ;)
      Ein bisschen mit dem Gegenlicht hatte ich aber auch zu kämpfen.

      Löschen
  6. Wirklich tolle Bilder und Super die Situation beschrieben

    AntwortenLöschen
  7. Das zweite Bild ist wunderschön, ein wunderschönes Tier durftest Du fotografieren und klasse gemacht!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andy.
      Mir gefällt das zweite Bild auch viel besser :)

      Löschen
  8. Hast du ein Glück!
    Schöne Perspektive. So halb im Gegenlicht kann man die Flügelzeichnung sehr gut erkennen. Und diese saubere, scharfe Abbildung macht echt neidisch. Als Feld- Wald- und Wiesenphotograph hat man da meist weniger Glück. Da sitzt das schöne Tier genau mittig überm Bach, und man bekommt's einfach nicht scharf, weil es immer wieder abhebt, im Kreis fliegt und wieder landet... da hört der blöde Grashalm einfach nicht auf zu wackeln...

    Weiter viel Glück auf der Jagd im Großstadtdschungel ;-)

    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich kann mein Glück auch noch kaum fassen ;)
      Und so eine Häuserwand wackelt natürlich auch nicht so wie ein Grashalm :D
      Ich bin auch wirklich total glücklich, dass ich die wunderschönen Flügel so gut hinbekommen habe, ich habe extra dafür mächtig abgeblendet.

      Löschen
  9. Wow - ein Supertreffer!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein hübsches Model :) Da hast Du ja richtig Glück gehabt. Sehr gut getroffen.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Eva :)
      Ich bin selber einfach total happy mit meinem Glücksschuss.

      Löschen
  11. Eine tolle Libelle, wer könnte so etwas künstlich schaffen? Sehr schöbn eingefangen gruss

    AntwortenLöschen
  12. Wow Super Bilder :-) da hättest Du ja wieder ein tolles Modell ;-)) weiter so!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...