Dienstag, 12. Mai 2015

Auf den zweiten Blick: Der zweifarbige Kirschbaum

Heute mache ich wieder mit beim Blogprojekt von der lieben Jule von Düsterland-Fotografie.
Das Projekt heißt "Auf den zweiten Blick" und hier werden Bilder gezeigt, die es auf den ersten Blick nicht in den Blog geschafft haben, mit denen man aus irgendeinem Grund nicht zufrieden ist, die aber auf den zweien Blick einen Post wert sind.
Zum aktuellen Post auf Jules Blog geht es hier lang: Auf den zweiten Blick


Ich zeige euch heute Fotos von einem zweifarbigen Kirschbaum. Er ist sozusagen DER Baum meiner Kindheit. Hier bin ich mit meinem Bruder hochgeklettert, auch wenn ich immer etwas ängstlich war. Hier habe ich viele schöne Stunden verbracht und mir auch so einige Beulen und Kratzer zugezogen. Dieser Baum ist also so schon etwas Besonderes für mich. Dazu kommt dann noch, dass dieser Baum in zwei Farben blüht, denn eigentlich sind es zwei Bäume, die ineinander gewachsen sind.
Die Fotos selber sind wirklich nicht sonderlich gut, ich möchte sie aber dennoch gerne zeigen und da bot sich mir genau Jules Projekt an.
Als ich gesehen habe, dass der Baum blüht (ich wohne dort nun nicht mehr und war mal in der Nähe), hatte ich sogar meine Kamera dabei. Aber wie es dann so ist: das Wetter war bescheiden, ich hatte nicht so ganz das richtige Objektiv dabei und was sonst noch so alles schief laufen kann.
Da die Zeit der Kirschblüte aber ja nie lange anhält, habe ich trotzdem fotografiert, um diesen Moment festzuhalten.

















Hier könnt ihr sehen, wie die zwei Baumstämme verwachsen sind. Beeindruckend, oder?







12 Kommentare:

  1. Woah, das ist ja krass....hab ich noch nie gesehen.
    Aber richtig toll.
    Ganz lieben Dank, dass du wieder mit machst und die Fotos zeigst.

    Deine Flatti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Projekt ist super, Jule. Da mache ich wirklich gerne mit :)

      Löschen
  2. Das ist wirklich etwas ganz besonders, Angela.
    Kirschblüten sind ja ohnehin schon wunderschön, aber zweifarbige sind wirklich der Gipfel.
    Etwas ganz Besonderes dieser Baum, der der ein siamesischer Zwilling geworden ist und dann noch mit Deinen Kindheitserinnerungen... ja, das muss gezeigt werden.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sonja :)
      Manchmal sind es doch nicht die perfekten Bilder, die im Mittelpunkt stehen :)

      Löschen
  3. Das hat sich gelohnt :)

    da haben die beiden Bäume wohl geheiratet. Das Ergebnis ist wirklich spektakulär.

    Liebe Grüße
    Björn :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh eine Baumhochzeit, das ist eine wirklich wunderschöne Vorstellung!
      Vielen Dank Björn :)

      Löschen
  4. spannende Bilderstrecke. Beim erten Bild kann man nur erahnen, woraufs hinausläuft. Ein schöner Kletterbaum.

    Liebe Grüße
    Jkaob

    AntwortenLöschen
  5. Wow da hast du wirklich etwas tolles festgehalten. Großartige Bilder!
    Liebe Grüße, Sebastian.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...