Dienstag, 4. März 2014

Die Hochzeit - Teil 1: Das Auto

Am 21. Februar hat eine sehr langjährige und gute Freundin von mir geheiratet. Alles war etwas spontan und kurzfristig und die Feier fand in ganz kleinem Rahmen statt. Also hatte ich mir ebenso spontan und kurzfristig den Tag frei genommen und war dort als Überraschung für das Brautpaar als Fotografin aufgetaucht. Ein bisschen aufgeregt war ich schon. So eine Hochzeit zu fotografieren ist schon etwas Besonderes, zumal das ja auch die Hochzeit meiner Freundin war! Und wirklich Erfahrung hatte ich nun auch nicht. Ich hatte erst eine Hochzeit fotografiert und das ist schon über drei Jahre her.
Aber gut, die Kamera war vorbereitet, die Tasche gepackt und los ging's!
Hier im Blog möchte ich euch gerne ein paar Eindrücke von der Hochzeit zeigen. Den Anfang macht das Auto, denn das war eine Überraschung für den Bräutigam und die Fotos waren dem entsprechend sehr wichtig. :) Das Wetter war nicht gerade so, wie man es sich gewünscht hätte, aber seht selbst:















































Hier geht es direkt weiter zu Teil 2 und 3:

Die Hochzeit - Teil 3: Die Ringe
Die Hochzeit - Teil 4: Die Hunde




20 Kommentare:

  1. Hallo Angela :)
    na das Wetter war aber nicht gerade toll, aber das Auto finde ich schon mal Klasse :)
    Erinnert mich an mein erstes Auto, aber andere Farbe - ich hatte silber ;)
    Bin gespannt auf die nächsten Bilder der Hochzeit...
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja Björn, das hätte ich mir auch denken können, dass dir das Auto gefällt ;)

      Löschen
  2. Ich finde es immer cool, wenn man nicht in edler Limo oder nem heißen Schlitten heiratet. Alte "Rostlauben" oder außergewöhnliche Gefährte, wie Motorräder oder Traktoren :D
    Schöne Bilder :)

    Liebe Grüße > darkest.heart

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, es darf gerne mal etwas außergewöhnlich sein. Und bei dieser Hochzeit gab es so einiges, das einfach mal "anders" war :)

      Löschen
  3. Ups - und dann noch so schweres Wetter - aber du hast dich bisher gut geschlagen !
    Ach ja - toller Schlitten :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Monika :)
      Das Wetter hat an dem Tag wirklich alles gegeben! Von Sonne bis Hagel war alles dabei.

      Löschen
  4. Es ist immer schön, wenn es bei einer Hochzeit Überraschungen gibt, mit denen die Brautleute nicht rechnen. Gerade wenn sie eine persönliche Bedeutung haben, wie dieses Auto hier.
    Das Wetter war ja wirklich sehr bescheiden. Das erinnert mich ein wenig an meine Hochzeit. Da hat es vor der kirchlichen Trauung auch so geschüttet. Mir hat es Glück gebracht und das wünsche ich dem jungen Paar auch. Ich freue mich auf die weiteren Bilder.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann wird der Regen den beiden sicher auch Glück bringen :)
      Ja für den Bräutigam war das wohl die größte und schönste Überraschung mit dem Auto. Ich bin so froh, dass ich den beiden diesen Tag mit Fotos festhalten konnte :)

      Löschen
  5. Spannend, da bei unserer Hochzeit, der mit den Bildern beauftragte Freund gerade da Probleme mit seiner Kamera hatte - fast alles war überbelichtet ;-) Aber ein anderer übernahm die Rolle dann glücklicherweise und es wurden einfach schöne Urlaubsbilder am Strand gemacht …
    Bei uns war die Hochzeitskutsche der Linienbus zum Standesamt - da passten wenigstens alle Gäste rein. Und über den fast 2km breiten Strand ging es für uns dann mit dem Traktor an die Wasserkante zur zuvor gebauten Strandguthütte.

    Diese Hochzeitsfeier scheint ja auch recht ungewöhnlich gewesen zu sein! Schade mit dem Regen. Und warum war das Auto eine Überraschung für den Bräutigam?
    Interessierte Grüße Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wow, na das war aber auch eine außergewöhnliche Hochzeit bei euch :) Am Strand, mit Kutsche und Traktor...
      Und genau das war auch meine Sorge, dass ich vor lauter Aufregung meine Kamera nicht im Griff habe und die Fotos versaue. Aber es ist alles gut gegangen :)
      Das Auto ist das "Baby" vom Bräutigam und die Braut hat den Wagen kurz vor der Trauung noch angemeldet und geschmückt, etc...der Bräutigam wusste davon nichts und hat sich sehr darüber gefreut!

      Löschen
    2. Also auch Liebhaber von alten Autos ;-) Hat er ihn vorher restauriert - oder warum war er nicht angemeldet?

      Wir hatten uns überlegt ' Wir gehen auf Hochzeitsreise und nehmen einige Gäste für 1 Woche mit' Und nachdem aus gesammeltem Strandgut nach 4 Tagen die Hochzeitsbude stand, konnte da dann zum Ende des Urlaubs mit Fischbrötchen & Prosecco auch gefeiert werden. Faszinierend war es, dass Wolfgangs damals 80jährige Großmutter das alles problemlos mitmachen konnte und viel Spass dabei hatte ...

      Löschen
    3. Ja genau, ich weiß nicht genau was, aber irgendwas wurde da noch rumgeschraubt ;)

      Das ist ja mal eine besondere Hochzeit gewesen :)
      Und ihr habt mit den Gästen zusammen eine Bude gebaut? Nur aus Strandgut? Find ich total faszinierend. Und ich glaube, dass gerade die älteren Menschen sehr solche Tage genießen, solche besonderen Erlebnisse mit der Familie sind eben viel wert. :)

      Löschen
    4. Ich habe es leider zwar noch immer nicht geschafft mehr vom Hüttenbau auf Amrum zu posten, aber hier liegt unser Hochzeitsalbum obenauf. Allerdings sind die ca. 3 und 5m hohen Gebilde drum herum erst 3 Wochen später auf der 3-wöchigen Hochzeitsreise entstanden. Beim Bau des 5m-Teils hätte mich Wolfgang fast erschlagen, da die Unterkonstruktion zusammenbrach - das gab ne fiese Beule und danach habe ich mich geweigert noch Holz zu halten. Tolles Teamwork ;-) Da wir Anfang Juni da waren, gab es noch reichlich Baumaterial, im Sommer ist das von anderen Hüttenbauern schon weggesammelt und verbaut …
      http://www.schneiderhein.blogspot.de/2008/09/es-wird-zeit.html

      Schöne Dekofotos - das sieht sehr stimmungsvoll aus!

      Löschen
    5. Ohweh Teamwork vom Feinsten :) Aber sehr beeindruckend!
      Und vielen Dank für dein Kompliment :)

      Löschen
  6. UND ich komme doch noch vor Sonntag zum gucken ....und zum Staunen!

    Ach wie schön hast du einfach super getroffen.
    Sollte ich mal heiraten , ich weiß ja jetzt schon , wen ich dann einlade und als Fotografin bestelle ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön Jule, dass du dir heute die Zeit genommen hast.
      Freut mich sehr, dass dir die Bilder gefallen! :)
      Ja...und DEINE Hochzeit...ich hoffe, das ist ein Versprechen!? :)

      Löschen
  7. ui, das ist ja schön geschmückt. Ich finde es schön, dass Du zur Überraschung als Fotografin und Freundin bei der Hochzeit dabei warst. Solche Überraschungen sind es, die in der Erinnerung bleiben. Fotos helfen da natürlich auch ;)
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht :)
      Das Unerwartete bleibt besonders in Erinnerung.
      Danke für deinen Kommentar :)

      Löschen
  8. Bin begeistert von dem wunderschönen geschmückten Wagen.Die bilder sind trotz des wetter super geworden

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...