Donnerstag, 20. März 2014

Tauben

Also so ein paar Tauben als Foto-Motiv...das gibt schon was her, finde ich.
Ich weiß, die Tiere sind nicht wirklich bei vielen sehr beliebt. Ich würde mich auch nicht freuen, wenn sie mir etwas total voll sch......aber trotzdem mag ich diese Tiere. Wenn man sie mal in Ruhe beobachtet und genau hinschaut, sind sie doch wunderschön. Die Tauben, die ich hier heute zeige sind aus einem Taubenschlag.


































25 Kommentare:

  1. Hallo Angela, das vorletzte Bild mit der Taube im Landeanflug gefällt mir am Besten. Ich mag Tauben auch nicht so gern, aber sie können ja nix dazu, dass sie sich derartig vermehren und somit zur Plage werden. Liegt halt in ihrer Natur.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva. Freut mich, dass es dir trotzdem gefällt :)
      Und du hast recht, den Tauben geht es in den Städten sehr gut und so vermehren sie sich nunmal.
      Bei Katzen zum Beispiel ist es nicht anders, aber die fallen nicht so sehr auf.

      Löschen
  2. Hallo Angela, du hast die Tauben sehr gut getroffen. Was mich an Tauben stört, ihr lautes Gurren, besonders am frühen Morgen. Doch deine Aufnahmen schaue ich mir gerne an ...
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Margot, das freut mich! Also mir das noch nie störend aufgefallen, aber wenn ich mal so überlege, möchte ich auch nicht neben einem Taubenschlag wohnen ;)

      Löschen
  3. Sehr schöne Bilder, vor allem das, wo die Taube gerade im Anflug ist - sehr cool fotographiert :)
    Tauben haben irgendwie eine schöne Symbolik finde ich... Süßer Blog übrigens - ich werde bestimmt öfter mal vorbeischauen ;)

    Liebe Grüße,
    Hannah

    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Hannah, vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)
      Freut mich sehr, dass dir mein Blog und die Fotos gefallen! Ich werde bei dir auch mal vorbei schauen. :)

      Löschen
  4. Die Aufnahme mit dem Landeanflug finde ich am besten. Insgesamt aber tolle Aufnahmen!

    LG Andy

    AntwortenLöschen
  5. Wow - drei und vier gefallen mir besonders.
    Tauben sind schon hübsch - auf anderer Leute Dächer :-) außerdem können sie so schön gurren ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank!
      Hehe von weitem sind sie wohl am schönsten ;)

      Löschen
  6. Schöne Bilder , aber das sind dann doch ehr Tierchen , die mir nicht ganz so sehr lieb sind ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann auch nicht immer alles gleich mögen :)

      Löschen
  7. Mein Onkel hat Tauben gezüchtet, und hat sie jedes Wochenende an Wettflügen teilnehmen lassen. Meine Tante nannte dies "fliegendes Kapital". Ob bei Deinen Tauben auch ein paar Wettflieger dabei sind??
    Schöne Fotos !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fliegendes Kapital! Super! Das habe ich ja noch nie gehört :)
      Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  8. Richtig tolle Bilder, Angela.
    Das letzte finde ich wirklich richtig richtig klasse!
    Da ich nicht in der Stadt wohne, sind wir ja nicht so von Tauben belagert. Sie werden hier ja sogar in unserem Garten massakriert... hust..^^
    Das Gurren weckt in mir Kindheitserinnerungen. Wenn sie mich morgens weckten oder abends in den Schlaf wiegten, dann wusste ich jetzt ist Sommer oder zumindest Frühling. Ich verbinde es immer mit sonnigen Tagen.

    Nur als mein Mann und ich damals noch in der Wohnung wohnten, da kam immer eine Taube gaaanz früh morgens ans Fenster... so das ich vor der Zeit geweckt wurde... da war es mit der Romantik auch vorbei und ich habe das Tier zum Teufel gewünscht...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh ja, ich erinnere mich an die zerpflückte Taube in deinem Garten!
      Und früh morgens muss mich echt keiner Wecker, egal welches Tier ;)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  9. Superschöne Bilder! Ich mag Tauben auch sehr gerne und finde sie schön. Außerdem ist es doch fantastisch, dass wilde Tiere (Stadttauben sind ja Felsentauben, kommen also auch in der Wildnis vor) so gerne mit uns leben. Und: Auch der Taubendreck ist im Grunde so schmutzig, wie wir Menschen unsere Stadt werden lassen. Danke für die schönen Bilder und das Liken meines Spatzen auf Google+ (ich hatte in letzter Zeit zu wenig Zeit zum Bloggen und lesen, aber jetzt freue ich mich, hier zu sein). Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Maike für deinen Kommentar.
      Ich habe manchmal auch nicht genügend Zeit für den Blog, das kenne ich also nur zu gut!
      Dass das Felsentauben sind, wusste ich nicht, Danke für die Info! :)

      Löschen
  10. Das Flugbild sieht genauso 'behäbig' aus, wie ich sie bei uns im Garten starten höre. Und sorry, bei den Dachbildern sehe ich sofort auf die Kleckerstreifen. Ich bin echt Tauben-geschädigt ;-) Denn schließlich muss ich am Futterplatz am Gartentisch ihren Dreck wegmachen …
    Allerdings hatte ich vor einigen Tagen ein Türkentauben-Paar auf dem Hof gesehen, die wirkten wesentlich eleganter als diese grauen Brummer!
    VG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe graue Brummer :) Ja, das sind sie wohl.
      Auf Dreck weg machen hätte ich auch keine Lust, ich glaube...ja da würde ich dann auch meckern.
      Türkentauben sind wirklich hübsch, machen aber genauso viel Dreck ;)

      Löschen
  11. Wunderschöne Bilder :-) vorallem die Tauben im Flug;-) einfach genial fotografiert :-) übrigens ich finde Tauben auch toll,es sind Schöne Tiere ,es liegt immer im Auge des Betrachters!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :)

      Löschen
  12. Hallo Angela :)
    schöne Bilder und ja, ich mag Tauben ebenfalls und finde es ziemlich schade wenn sie so einen schlechten Ruf haben. Wenn ich früher mit dem Bus zur Schule in die Stadt gefahren bin habe ich sie oft gefüttert ;)
    Und nein, eine Krankheit habe ich davon nie bekommen ;) Man muss nur aufpassen.
    Sind eigentlich nämlich schöne Vögel :)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man muss vor allem aufpassen, weil das Füttern heute verboten ist ;)
      Die Meinungen sind eben geteilt, ich finde es auch schade....

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...