Donnerstag, 1. Mai 2014

Missi, Gary & Vikki - unsere Katzenbande

Wie in meinem letzten Post bereits angekündigt, habe ich noch ein paar weitere Katzenbilder gemacht. Und ich habe mir gedacht, da ich schon länger nichts von meinen Katzen gezeigt habe, stelle ich die drei einfach noch einmal kurz vor.



Fangen wir an mit 

Missi


Missi ist unsere kleine Zicke hier im Haus (ich bin die große :p). Sie ist jetzt fünf Jahre alt und lebt seit ihrem ersten Tag bei uns. Denn sie wurde damals in unserem Wohnzimmer geboren....das war ein unvergessliches Erlebnis und eine lustige Zeit folgte. Mein Mann hatte damals ihre Mutter quasi von der Straße aufgelesen, da wussten wir allerdings noch nicht, dass drei winzig kleine Kätzchen in ihrem Bauch heran wuchsen. Für Missis Brüder und ihre Mutter haben wir dann später ein schönes Zuhause gesucht. Missi lebt seit dem eigentlich auf dem Schoß meines Mannes. Sie ist sehr anhänglich und verschmust und findet immer einen Weg, wie sie sich auf ihn drauf legen kann. Fotos machen findet Missi allerdings doof. Deswegen gibt es von ihr auch weitaus weniger Fotos als von Gary. Aber manchmal muss sie da halt mal durch! ;-)









Der nächste im Bunde ist unser

Gary


Gary ist jetzt seit ziemlich genau vier Jahren bei uns. Also ist er nun auch gut vier Jahre alt. Ihn haben wir als kleines Kätzchen bekommen. Wir haben ihn zu uns geholt, kurz nachdem mein geliebter Nepi eingeschläfert wurde (wegen ihm heißt dieser Blog so). Gary, den ich liebevoll "mein kleiner dicker Mann" nenne, schmust auch sehr gerne, ist aber bei weitem nicht so anhänglich, wie Missi. Es sei denn er bekommt seine dollen Schmuse-Minuten. Da kann es dann auch mal mitten in der Nacht sein, da kommt er zu mir, weckt mich wenn nötig und dann muss gekrault werden. Er ist fast immer in meiner Nähe, liegt auch sehr gerne auf meinem Schreibtisch, wenn ich gerade dort sitze, kommt aber nicht auf den Schoß. Besuch mag er nicht so gerne. Wenn es bei uns an der Türe klingelt, springt er erst einmal auf ein Regal in eine Kiste, wo dann nur noch die Ohren rausgucken. Nach einer Weile kann es sein, dass er dort auch wieder raus kommt, allerdings nicht bei jedem.









Und die dritte ist 

Vikki


Vikki ist erst seit Januar bei uns. Wie alt sie ist, wissen wir nicht genau, wahrscheinlich so 3-4 Jahre. Wir haben sie vom örtlichen Katzenschutzbund, wo sie über zwei Jahre auf ein Zuhause gewartet hat. Vikki wurde damals aus einem Katzen-Messi-Haushalt raus geholt, über 40 Katzen lebten dort auf 30qm. Bei uns hat sie sich schneller eingelebt, als wir das je gedacht hätten. Eine Kuschelkatze, die man auf den Arm nehmen kann, ist sie nicht, aber sie lässt sich von uns mittlerweile gerne kraulen und schmust auch schon mal mit den anderen beiden Katzen. Mit Gary hat sie sich besonders verbündet, wenn es darum geht, Missi durch die Bude zu jagen. Ihr allergrößtes Hobby ist allerdings das Fressen. Deswegen war sie auch ein bisschen möppelig, als sie zu uns kam, aber das ist nun schon vorbei. Vikki ist immer sehr neugierig und schaut sich alles und jeden an. Sie ist wunderbar verspielt und wird dabei auch schon mal gerne frech. Wir sind froh, dass sie sich so gut bei uns eingelebt hat und sie sich sichtbar wohl fühlt.











28 Kommentare:

  1. Wau,
    was für schöne Katzen das sind.

    LG OLe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das sind sie, eine schöner als die andere :)
      Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  2. Das letzte Bild von Vikki ist richtig schön !

    Und ich freue mich schon , die drei mal in real zu sehen.
    Sie sind einfach zu süß ....und ja , der Gary , du weist ja ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur noch eine Woche, dann wirst du sie kennen lernen, vielleicht sogar auch den Gary ;)
      Und bevor du wieder abreist, mache ich Taschenkontrolle! Nicht dass du heimlich meinen Kater mit einpackst :p

      Löschen
  3. Deine Katzen sind wunderbare Tiere. Und das Vikki sich so schön eingelebt hat freut mich. Vielleicht kommt sie ja doch noch mal auf den Schoss. Als wir Blanka 2001 aus dem Tierheim holten hat es auch Monate gedauert bis sie zu einem vom uns auf den Schoss gesprungen ist. Ganz im Gegensatz zu Falco, der gleich am ersten Abend bei meinen Vater auf dem Schoss landete und dort blieb.
    Blacky holt sich eine Schmuseeinheiten auch lieber selber. Aber ähnlich wie Dein Gary ist auch er ständig in meiner Nähe. Aber das ist bei Bombays normal. Habe ich mal gelesen.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es nicht immer wieder spannend, wie unterschiedlich Katzen sind?
      Danke für deinen Kommentar :)

      Löschen
  4. Missi hat ja eine hübsche Farbe und Vikki sieht man die Neugier schon auf den Bildern an. Sehr schöne Katzen!

    LG
    Detlef

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wirklich sehr schön geworden!
    Alle sehr niedlich. :)

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich weis nicht welche mir besser gefällt Garry ist mein Liebling weil er so scheu ist,vikki ist sehr verfressen abwr auxh neugierig und missy ist missy alle drei super .tolle bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So unterschiedlich wie sie sind, so verschieden sind auch die Gründe sie zu lieben :)
      Danke für deinen Kommentar :)

      Löschen
  7. Sehr schöne Bilder von Deinen Lieblingen, Angela.
    Ich finde es so schön, dass sich Vikky so gut eingelebt hat. Sie ist wirklich eine ganz Hübsche.
    Gary ist einfach nur genial! Schade, dass er bei uns nie rauskommt.
    Aber Missi durfte ich ja schon mal streicheln. Zicken verstehen sich eben.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja Zicke und Zicke gesellt sich gern ;)
      Jaja der Gary, der ist schon ganz speziell und für mich auch etwas ganz Besonderes.

      Löschen
  8. Da hast du ein feines Dreiergespann. Ich finde auch schön, dass sie so unterschiedlich aussehen - und jede für sich scheint auch sehr charakterstark zu sein, das gefällt mir.

    Mir hat die Vorstellung sehr gut gefallen und die Bilder auch !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Monika -mit Bente!
      Ja hier hat wirklich jede Katze ihren ganz eigenen Charakter und das fasziniert mich selber immer wieder auf's Neue.

      Löschen
  9. Da habt ihr immer Action zu Hause :) Bei drei so lebhaften Tieren wirds nie langweilig. Schöne Portraibilder von Deinen Lieblingen.
    lieben Gruß
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Eva :)
      Da hast du Recht, hier ist immer was los...außer alle drei schlafen ;)

      Löschen
  10. Hallo Angela,

    drei sehr schöne Katzen habt Ihr in der Familie, man meint ihnen anzusehen, dass sie sich sehr wohl fühlen bei Euch :) Ich finde Katzen schön - habe aber selbst keine, außer den Gästen auf unserem Grundstück, die bei uns regelmäßig zur Erholung kommen und sich dann in ruhige Ecken legen ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Björn für deine lieben Worte.
      Solche Besucher oder "Leihkatzen" wie ich sie gerne nennen sind doch auch toll :)

      Löschen
  11. Eure drei Schmusekatzen sind einfach wunderschön!! Da kann man gar nicht genug Bilder davon sehen ;-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich drei wundervolle Lebensgefährten mit herrlichen Eigenarten!
    VG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Silke, das sind sie wirklich :)

      Löschen
  13. Mein Herz geht auf, bei sooooo süßen Katzen und schönen Fotos

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Das hab ich mir schon gedacht Conni :)
      Danke, das freut mich!

      Löschen
  14. Drei wunderschöne Katzen habt ihr. Ich wollte früher auch immer eine haben, nur leider bin ich allergisch.

    Danke für dein Kommentar. Beim Fotografieren die Zeit zu vergessen, tut wirklich richtig gut. An nichts anderes zu denken, sondern sich nur auf die Kamera zu konzentrieren.

    Liebe Grüße
    Maren von Augenblicke.
    http://marenarztfotografie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist blöd mit so einer Allergie :(
      Und ja....genau das liebe ich so sehr an diesem Hobby!
      Vielen Dank für deinen Kommentar :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...