Sonntag, 19. Oktober 2014

Photowalk Wuppertal - Teil 4

Und noch einmal gehen wir ein Stückchen bergauf durch Wuppertal. Ich hoffe ihr habt noch Lust, mit mir die Blicke links und rechts schleifen zu lassen und zu entdecken, was Wuppertals Straßen so zu bieten haben. Und ich finde, es ist hier ganz schön abwechslungsreich. Aber seht selbst.



















































































































Wer immer nur bergauf geht, der muss ja auch irgendwann mal die Aussicht genießen.






















Das Tippen-Tappen-Tönchen...jede Stadt sollte eins haben ;)







17 Kommentare:

  1. So schön - diese alten Häuser mit den Verzierungen und Giebeln und die Roller davor ... und das Schild und das Laub ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Monika :)
      Ich freue mich, dass dir meine Bilder gefallen.
      Ich mag so alte Häuser auch sehr. Sie sind mit so vielen Details gestaltet :)

      Löschen
  2. Ich war sehr gern dabei...bei deinem Spaziergang durch Wuppertal...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Man kommt bei euch echt aus der Puste ^^
    Aber wie immer tolle Bilder und ich find die Tür total cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das sag ich dir! Ganz schön anstrengend :)
      Danke für deinen Kommentar.

      Löschen
  4. Eine tolle "Safarie" mit interessanten Ein- und Ausblicken

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich sehr abwechslungsreich bei Euch! Alt und neu. Antik und Modern.
    Wobei ich das Alte meist schöner finde. Diese alten Giebeln und Figuren sind klasse.
    Das zweite Bild finde ich richtig toll. Da hast Du eine ganz tolle Perspektive gewählt und mit dem Laub wirkt das auch richtig gut.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sonja :)
      Ich mag das Alte auch meist lieber. Zumindest zum anschauen und fotografieren.
      Meinst du das zweite, oder vielleicht doch das dritte Bild mit dem Laub?

      Löschen
    2. Ah, klar...
      Ich habe mich vertan, ich meinte das dritte mit dem Laub.

      Löschen
  6. Hallo Angela,

    ich liebe diese alten Häuser mit ihren Verzierungen einfach - schöne Fotos :)
    wenn ich durch Städte gehe, dann schaue ich auch immer danach.

    Am PC ist es aber ungefährlicher - man rempelt nirgends dagegen, mit erhobenem Kopf :D

    "Tippen-Tappen-Tönnchen" - stirnrunzel, nein, so etwas haben wir nicht ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja ich glaube, wir Fotografen haben auf unserem Weg auch ganz schön merkwürdig ausgesehen ;) Aber ich glaub gestoßen hat sich niemand :)
      Das Tippen-Tappen-Tönchen ist eine Treppe.
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

      Löschen
  7. Die schiefe Tür und der zugewachsene Eingang sind echt lustig. Am besten gefällt mir aber der Blick durch die Bäume auf die Stadt. So ein Vordergrund macht eine Stadt- oder Landschaftsaufnahme besonders.
    Liebe Grüße
    Jakob

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Vielfalt an alten und neuen Häusern. Wenn jetzt noch der Mond auf dem Bild gewesen wäre ;)

    Tolle Eindrücke, tolle Aufnahmen.

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach hör bloß auf mit dem Mond, ich ärgere mich heute noch!
      Aber vielen Dank ;)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...