Sonntag, 3. August 2014

Der Blick auf San Gimignano

Die Aussicht aus der Unterkunft in Italien ist atemberaubend. Nicht zuletzt, weil man genau auf den historischen Stadtkern von San Gimignano schaut. Die Stadt ist bekannt für ihre Geschlechter-Türme, die weit zu sehen sind. Im Mittelalter haben reiche Familien in italienischen Städten mit diesen Türmen Macht und Reichtum demonstriert. In den meisten Städten sind davon heute nur noch Stümpfe über. In San Gimignano stehen von einst 72 Türmen heute noch 15. Die höchsten sind über 50 Meter hoch. Seit 1990 ist der historische Stadtkern Teil des Weltkulturerbes.






















12 Kommentare:

  1. Toll, dass wusste ich gar nicht. Wieder was dazu gelernt. Manchmal fühle ich mich wie bei " Lernen mit Angela " ^^

    Das erste Bild mag ich am liebsten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe nu musste ich aber lachen :D
      Vielen Dank Jule, es freut mich, dass auch die Posts mit etwas Hintergrundinfos gut ankommen :)

      Löschen
  2. Wow, das nenne ich mal einen Ausblick!
    Wunderschön und absolut erhaben. Wie mag dieser Anblick wohl einst gewirkt haben, als noch alle Türme standen? Schade, dass man keine (ungefährlichen^^) Zeitreisen machen kann...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh ja, das wäre wirklich mal interessant.
      Aber auch nur zum mal eben reinschauen...in dieser rauen Zeit möchte ich nicht gelebt haben. ;)
      Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  3. Klasse Ausblick, tolle Aufnahmen! Super Angela!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Angela,

    wieder etwas gelernt - davon hatte ich bisher noch nie gehört, nur in Zusammenhang mit Südossetien sind mir ähnliche Türme (viel kleiner) ein Begriff. Toll !!!

    Der Blick auf die Stadt, welchen Du eingefangen ist, der ist wirklich grandios - manchmal wünscht man sich hier in Deutschland auch solch schöne Ausblicke von seiner Terrasse aus :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Björn, sonst lerne ja immer etwas von dir :)
      Freut mich, dass es heute einmal anders rum ist ;)
      Wenn ich hier auch so eine schöne Aussicht hätte, würde ich es wohl kaum noch zur Arbeit schaffen ;) Ich kann so unglaublich gut dabei entspannen, wenn ich den Blick in die Ferne schweifen lassen kann.

      Löschen
  5. Liebe Angela, du vermittels mit Deinen Fotos das Gefühl man wäre selbst dort gewesen... sehr schön,- danke

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Ausblick. Jetzt habe ich erstmal gegooglet um zu lesen, was Geschlechtertürme sind. Den Ausdruck kannte ich noch nicht. Wieder was dazu gelernt :)
    LG und schönen Abend
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva :)
      Gut, da hätte ich vielleicht etwas besser erklären können. Für mich ist aber so geläufig, dass ich mir keine Gedanken darüber gemacht habe. Aber Google ist da wirklich toll :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...