Freitag, 29. August 2014

Schwebebahn

Gestern hatte ich Fortbildung, in einem Haus das ganz in der Nähe einer Schwebebahn-Haltestelle steht. Ich hatte meine Kamera mit, weil ich am Abend ein paar Fotos von meiner ganz frisch geborenen Nichte machen wollte. Da habe ich mir gedacht...ich könnte doch jetzt ruhig mal die Mittagspause nutzen, um mal die Schwebebahn zu fotografieren. Ich sehe sie hier jeden Tag durch die Stadt fahren und sitze auch selber hin und wieder drin. Das ist also nicht so sehr besonders für mich und da vergisst man auch ganz schnell, dass so eine Schwebebahn eigentlich gar nicht so selbstverständlich ist. Deswegen hoffe ich, dass euch meine Bilder gefallen.

Ein paar Infos noch dazu:
Die Schwebebahn fährt sein 1901 eine Strecke von 13,3km. 10,6km davon fährt sie direkt über der Wupper, die restliche Strecke führt über eine Straße im Stadtteil Vohwinkel. 1999 gab es den einzigen Schwebebahnunfall, bei dem es zu Toten kam. Ein Bauteil zur Erneuerung der Strecke wurde vergessen, hätte vor Inbetriebnahme entfernt werden müssen, die Schwebebahn stürze in die Wupper.
Seit 1997 steht sie unter Denkmalschutz.













































































23 Kommentare:

  1. Die Aufnahmen gefallen mir gut. Bei den ersten dreien sieht es so aus, als würdest du genau unter der Schiene im Fluss stehen. Die Perspektive ist sehr passend gewählt. Ein Technisches Denkmal und als genau solches auch erkennbar. Die Verbindung zwischen Bahn und Fluss ist schön harmonisch gelungen.

    Gruß
    Jakob

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Jakob für deinen Kommentar!
      Ich stand bei den ersten drei Bildern in der Tat genau unter den Schienen, allerdings auf einer Brücke ;) Davon gibt es zum Glück so einige hier in der Stadt.

      Löschen
  2. Super tolle Bilder. Das, wo sie gerade ankommt gefällt mir sehr sehr gut!

    Und .....da waren wir, da waren wir ! Hiihi, jetzt freu ich mich irgendwie total, dass wir damit gefahren sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja, du hast drin gesessen!
      Auch wenn es nicht ganz so spannend ist (finde ich zumindest) gehört es doch zu den Dingen, die man mal gemacht haben muss :)

      Löschen
    2. Abgesehen davon, dass mir leicht übel war, aufgrund der Höhe und des Wackelns war es doch echt cool !

      Löschen
  3. Tolle Bilder von einer genialen Einrichtung - ist doch eine prima Idee, so eine Bahn.
    Das dritte Bild gefällt mir von der Komposition am besten - sieht aus als käme die
    Bahn mit einem Affenzahn um die Kurve :-) und es stimmt schon, dass Alltagsdinge selten fotografiert werden.
    Ich fotografiere 1000 Kühe im Jahr, aber die, die gegenüber stehen, die habe ich noch kein einziges mal aufgenommen ...
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Monika.
      Die Schwebebahn fährt mit ca 60 kmh und legt sich wirklich ganz schön in die Kurven ;)
      Und ist ja wohl klar, dass ich jetzt gerne mal die Kühe von direkt gegenüber sehen möchte, oder? :)

      Löschen
  4. Prima Fotos dieser Bahn im Tal der Wupper! Vor etlichen Jahren war ich mal 6 Monate dort.
    Von dieser Bahn bin ich immer noch begeistert.

    Gruß
    Bruno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bahn im Tal der Wupper :) Das hast du aber schön gesagt!
      Freut mich, wenn ich dich an alte Zeiten erinnern konnte, ich hoffe es war eine schöne Zeit hier :)

      Löschen
  5. Da hast Du wirklich ganz tolle Perspektiven aufgenommen, Angela.
    Ich wusste gar nicht, dass die Züge so schön bunt sind.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sonja :)
      Schön bunt kann man sie auch nennen, ja...denn eigentlich ist das alles Werbung ;)

      Löschen
    2. Na, siehst Du mal... manchmal hat es auch Vorteile wenn man so halb blind ist...^^

      Löschen
    3. Haha das stimmt natürlich :)
      Wenn ihr mal wieder hier in der Stadt seid, dann können wir ja mal zusammen fahren.
      Deinem Kleinen würde das sicher gefallen :)

      Löschen
  6. Tolle Aufnahme, das ist genau die richtigen Perspektiven von einer Schwebebahn.

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich.
      Zumal ich die Bilder so auf die Schnelle gemacht habe ;)

      Löschen
  7. Tolle Perspektiven! Da könntest du dich heute glatt bei mir verlinken...beim Perspektivwechsel...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lotta :)
      Da schau ich nachher mal rein.

      Löschen
  8. Sehr schön! Da bekomme ich Lust auch mal wieder nach Wuppertal zu fahren.

    Lieben Gruß!
    Detlef

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angela,

    ich habe mich gefreut über die Bilder - für mich ist es immer noch absolut ungewöhnlich, eine Bahn die unten fährt anstatt auf den Schienen ;)

    Wir haben hier "nur" Straßenbahnen über deren Schienen ich hin und wieder hobbele ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also über die Schienen der Schwebebahn kann man immerhin nicht hobbeln ;)
      Ja...so ganz gewöhnlich ist sie wohl auch nicht.
      Schön, dass du dich über die Fotos gefreut hast :)

      Löschen
  10. Klasse Aufnahmen von der Schwebebahn!

    Ich finde sie, durch die Bank weg alle sehr gut, lediglich ein oder zwei schwarzweiß Versionen unter den vielen farbenprächtigen hätte ich mir noch gewünscht.

    Gruß, Andreas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andreas für deinen lieben Kommentar.
      Ja stimmt...in schwarz/weiß wirken sie sicher auch gut.
      Ich werde mir das merken für die nächsten Schwebebahn-Fotos :)

      Löschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...