Samstag, 2. März 2013

Finstere Zeit





Dieser Winter war einfach zu finster, zu dunkel, zu düster...
Es war ein Winter mit den wenigsten Sonnenstunden seit Jahrzehnten!
Die wenigen Sonnenstunden, die es gab, konnte ich zum Glück oft für kleine Foto-Ausflüge nutzen.
Dieses Foto zeigt den Winter so, wie ich ihn gesehen habe: kalt, grau und finster. Und damit hoffe ich nun, dass dieses fürchterliche Grau jetzt ein Ende nimmt und der Frühling mit voller Kraft loslegt und sich in diesem Jahr von seiner schönsten Seite zeigt.

11 Kommentare:

  1. Den gleichen Wunsch habe ich auch .Sind wir schon zu zweit

    AntwortenLöschen
  2. Nein zu dritt!
    Wer sich jetzt nicht nach Sonne seht, der Lebt nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  3. Die fehlende Sonne war auch das, was mir diesen Winter zu schaffen gemacht hat. Kälte und Schnee sind halb so wild und zu ertragen, wenn wenigstens genug Sonne da ist.
    Gewaltige Perspektive! Der Felsen ist ja scheinbar sehr brüchig, da werden die Wurzeln und das Wasser/Eis noch mehr dran "nagen".

    Ein schönes Wochenende
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  4. Schön zu wissen, dass man nicht alleine ist mit seinen Gedanken!
    Danke Calendula, mich hat der Blick nach oben unglaublich fasziniert. Und wann kann man schon mal einem Baum "unter sie Füße" gucken? ;)

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Bild Angela! Super Perspektive, die Wurzeln sehen echt cool aus.

    Und der Winter hat bei mir definitiv 0 Punkte dieses Jahr, Frühling mach hinne!!!!!

    Grüße & einen schönen Restsonntag :)

    Easy

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön, freut mich, dass euch das Bild gefällt. Trotz der düsteren Stimmung...

    AntwortenLöschen
  7. Dem kann ich mich nur anschließen :)

    Aber nun ist ja erst mal Sonne da - denke jetzt werden die Bilder wieder deutlich positiver werden ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sonne? Hier hat es heute wieder geschneit! Alles grau :(

      Löschen
  8. Hallo Angela,

    von grau in grau habe auch ich die Nase voll. Aber ohne dem wäre dieses schöne Foto nicht entstanden.

    Liebe Grüße

    Thomas

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, ich freue mich sehr über jeden Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...